Netzwerk

Empfehlungen

Logo Nadja Laue

Nadja Laue

  • GfG-Mütterpflegerin®
  • Stillberaterin EISL
  • Begleiterin/Beraterin für Eltern bei Fehlgeburt, Schwangerschaftsabbruch und Frühtod ihres Kindes – Hopes Angels
  • Tochter, Schwester und Regenbogenkind, Mama von 3 Kindern (2014, 2015 und 2019)
  • Beraterin für „Schatten und Licht e.V. “
  • Moderatorin für die Selbsthilfegruppe von „Schatten und Licht e.V.“, psychische Krisen rund um die Geburt, in Mainz mit Saskia Riemer und Kyra Hessinger

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Frau, welche ich auf ihrem Weg in die Mutterschaft ganzheitlich unterstütze und begleite, ganz so wie sie es braucht und es ihr gut tut. Und das tue ich, weil ich jeden Tag aufs Neue erlebe, dass wir mehr Liebe, Wertschätzung und Fürsorge für Mamas in dieser besonderen Lebensphase benötigen.

Ich bin für dich da, höre zu und gebe.

muetterpflege-mainz.de

nadja@muetterpflege-mainz.de

Foto Anna-Maria Woszczyk

Anna-Maria Woszczyk

  • Gründerin von Hallo Liebesleben www.hallo-liebes-leben.de
  • Doula Geburtsbegleiterin (ausgebildet bei Doulas für Deutschland e.V. )
  • Rebozo nach Mirjam de Keijzer
  • Shiatsu-Praktikerin für Schwangerschafts-Shiatsu (aceki e.V. und ISOM Wiesbaden)
  • Paarberatung, auch für alternative Beziehungskonzepte (Polyamorie, offene Beziehung) nach PDB, Hamburg
  • Mama von drei Kindern (2013, 2015 und 2018 geboren)

Schon seit jeher haben geburtserfahrene Frauen Schwangeren bei der Geburt beigestanden. Die kontinuierliche und einfühlsame Begleitung, macht den großen Unterschied, wie ihr als Paar diese Phase erlebt. Denn die Zeit des Elternwerdens ist prägend und unwiederbringlich. Gönnt es euch selbstbestimmt und gestärkt diese Zeit zu erleben. Denn das hat Einfluss auf die Eltern-Kind Bindung und das Wohlergehen der ganzen Familie, deshalb habe ich mich dazu entschlossen als Doula Paare in dieser emotionalen Phase zu begleiten.

Foto Lisa Wimmenauer

Lisa Wimmenauer – Praxis für Osteopathie

  • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin
  • Staatlich anerkannte Osteopathin (Hessen) seit 2006
  • 5-jährige Vollzeit-Ausbildung am German College of Osteopathic Medicine | Wiesbaden
  • Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (Voraussetzung für die Kostenübernahme durch Kassen)
  • VOD e.V. Kinderbutton
  • Selbstständig in eigener Praxis seit 2012
  • https://osteopathie-wimmenauer.de

Ich habe mich auf die Betreuung von Frauen während und nach der Schwangerschaft und auf die Behandlung von Kindern spezialisiert. Diese Themen faszinieren und begeistern mich – wohl auch, weil ich selbst zweifache Mutter bin und weiß, wie stark diese Erfahrungen Menschen verändern und bewegen können. Hier sehe ich große Möglichkeiten für die Osteopathie bei Prävention und Nachsorge: In der Begleitung von schwangeren Frauen, von Müttern, Babys und Kindern.

Foto Johanna Fuchs

Johanna Fuchs

Ergotherapeutin für Psychiatrie / Kunsttherapeutin

Symptome, die über den umgangsprachlichen Babyblues hinaus gehen, können schwer belasten. Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes können für betroffene Frauen zu einem traumatisch prägenden Ereignis werden. Ich verbinde, in meiner auf deine Bedürfnisse individuell abgestimmten Therapie, psychisch-funktionelle Ergotherapie mit Kunsttherapie, Yoga und tiergestützter Therapie. Mittels gezielt sensibler Methoden und kreativer Ansätze, lassen sich negativ gespeicherte Erlebnisse aufarbeiten und in die neue Lebenslage integrieren.

Ich bin selbst mit Passion Mutter und Fachtherapeutin für Psychiatrie, Ergotherapeutin, Kunsttherapeutin und Yoga Coach. Prä-, postnatale Depressionen, traumatische Geburtsverläufe und andere psychische Erkrankungen, ohne Bezug der Mutterrolle, gehören zu meinem Fachgebiet. Eine Verordnung ist über deine Haus- oder Frauenarzt möglich und wird im Regelfall von der Krankenkasse übernommen.

Bei Fragen erreichst du mich unter therapie.fuchs@outlook.de oder in der Praxis unter 06131 5530251

Weitere Ansprechpartner*innen

Der Verein Mother Hood e.V. bietet ein Hilfetelefon nach einer schwierigen Geburt an:

» Hilfetelefon

Die Initiative Schatten und Licht e.V. bietet Informationen, Adressen und Literaturhinweise bezüglich psychischer Erkrankung rund um die Geburt:

» Schatten & Licht

Wir freuen uns auf dich!

Corona