Aktuelles und Hygienemaßnahmen


Die derzeitige Lage ist beängstigend und fordert von jedem eine vorsichtige und achtsame Haltung. Ich möchte euch gerne darüber aufklären, welche Maßnahmen Unter dem Herzen ergreifen möchte, um eure Gesundheit zu schützen.

pädagogische Beratung und Gruppenarbeit

Um euch und eure Familien zu schützen und um der Ausbreitung des Virus entgegen zu wirken, werde ich die Gruppenarbeit bis auf Weiteres aussetzen. Dies betrifft PEKiP-Kurse, Kurse für Babymassage und die Treffen der Selbsthilfegruppe.

Sobald sich die Lage entspannt hat, werde ich rechtzeitig darüber informieren und meine Kursarbeit wieder aufnehmen. 

Meine Beratungen für Schatten und Licht e.V.- Krisen rund um die Geburt- werden ab sofort nur noch telefonisch stattfinden. 

Ich bin jederzeit hierfür erreichbar. 


Schwangerenmassage


Als Masseurin/med. Bademeisterin halte ich mich, unabhängig von der derzeitigen Lage, an strenge hygienische Vorschriften. Folgende Maßnahmen sind für mich selbstverständlich:

  • Die Laken und Bezüge werden nach jedem Klienten abgezogen und mit einer Temperatur von 90 Grad gewaschen.
  • Ich wasche mir vor und nach jeder Behandlung gründlich die Hände und halte mich an die vorgegebenen Reinigungstechniken für Gesundheitsfachberufe. 
  • Ich desinfiziere meine Hände, vor und nach jeder Behandlung, mit Sterillium® und halte mich an die vorgegebene Technik für Gesundheitsfachberufe. 
  • Bei Anzeichen eines bakteriellen oder viralen Infektes meinerseits, sage ich den Massagetermin ab. 

Zusätzliche hygienische Maßnahmen aufgrund der aktuellen Lage

  • Ich desinfiziere sämtliche Türgriffe und Flächen, mit denen ich oder meine Klienten in Berührung kommen könnten.
  • Ich verzichte auf das Händeschütteln zur Begrüßung
  • Ich fordere meine Klienten direkt nach Ankunft auf, sich gründlich die Hände zu waschen. 
  • Ich bitte darum, den Termin abzusagen, sofern sich leichte grippale Symptome beim Klienten bemerkbar machen. Selbstverständlich verzichte ich auf eine Stornogebühr.


Ich werde zunächst bis Ende April, keine Massagen anbieten.